Eine Initiative des TUEV Hessen
06151 600-111
Anmeldung
Anmeldung
So können Sie Ihre Klasse für TÜV Kids anmelden.
Unterrichtsfotos
Unterrichtsfotos

Was ist TÜV Hessen Kids?

Technik für Kinder

Grundschüler für Technik begeistern - das möchte der TÜV Hessen. Dafür hat er mit TÜV Hessen Kids im März 2007 eine Initiative ins Leben gerufen, die in ihrer Art einzigartig ist. Unter dem Motto „Anfassen, erleben, verstehen“ besuchen TÜV Hessen Kids-Trainer jede vierte Klasse in Hessen für eine Technik-Stunde.

Wenn die TÜV Hessen Kids-Trainer mit ihren Materialkoffern in die Schule kommen und mit den Kindern eins der beiden Themenfelder, Elektrizität oder Druck angehen, ist vor allen Dingen eins garantiert: Viel Spaß!

Begeistert bauen die Kinder dann aus Alltagsgegenständen ein Stromprüfgerät oder eine Hebebühne. Besonders lustig wird es in der anschließenden Experimentierphase, wenn die Kinder ihre fertigen Geräte ausprobieren und testen, was diese leisten können. Im allgemeinen Trubel kann es sogar passieren, dass die Pausenglocke überhört wird.

So bekommt Björn in einer Druckstunde durchaus einen roten Kopf, wenn er die Hebebühne allein mit Luft aus seinen Lungen bewegen will. Kim zuckt dagegen schon mal zusammen wenn sie beim Thema Elektrizität mit der Zunge die Stärke einer 9-Volt Batterie prüft.
 
Das pädagogische Konzept für TÜV Kids entwickelte Manfred Weller. Er war von 1988 bis zu seinem Ruhestand 2015 Rektor der Grundschule Steinbach und ist Experte im naturwissenschaftlich-technischen Bereich des Sachunterrichts. Er begleitet TÜV Hessen Kids von Beginn an als pädagogischer Leiter.

 



Warum macht der TÜV Hessen die Initiative TÜV Hessen Kids?

Auslöser für die Initiative war der Versuch des TÜV Hessen, 50 Ingenieure für das Unternehmen einzustellen. Doch auf dem Arbeitsmarkt gab es nicht genügend Ingenieure. Und eine Besserung war nicht in Sicht. Der Grund: Die Zahl der Studienanfänger in den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) ist rückgängig, der viel beschriebene Fachkräftemangel präsent. Mit TÜV Kids will der TÜV Hessen Schülern mit praktischer Anwendung früh den Spaß an Technik vermitteln - noch vor dem naturwissenschaftlichen Unterricht in den weiterführenden Schulen.

„Technikverständnis ist unbestreitbar die entscheidende Schlüsselkompetenz in der Informationsgesellschaft. Das gilt für die Gegenwart und noch mehr für die Zukunft“, sagt Falk K. Börsch, Geschäftsführer des TÜV Hessen. „Mit TÜV Kids wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, dass Heranwachsende im späteren Leben souverän und eigenverantwortlich in einer komplexer werdenden Welt agieren können.“

Und wer weiß? Vielleicht beginnt der ein oder andere Schüler, der nun an TÜV Kids teilnimmt, in zwanzig Jahren sein Berufsleben als Ingenieur beim TÜV Hessen.

Unterrichtsfotos
Sehen Sie hier Impressionen aus einer TÜV Kids-Stunde

Infobroschüre
Alle wichtigen Informationen zu TÜV Hessen Kids lesen Sie
kompakt als PDF (609 KB) .

Film & Fernsehen
Sehen Sie hier Film- und Fernsehbeiträge über TÜV Hessen Kids.

Newsletter
Melden Sie sich für unseren kostenlosen TÜV Hessen Kids-Newsletter an.

Auszeichnungen
Erfahren Sie mit welchen nationalen Preisen und Auszeichnungen TÜV Hessen Kids ausgezeichnet wurde.


Informationen für Grundschulen